Ägypten



<<

März 2005  -   Marsa Alam

Forskalia-Edwardsii

Identifiziert durch die Seiten  www.davidluquet.com und www.obs-vlfr.fr

>>

II<<

Zurück

DIE SIPHONOPHORES

Kolonien mehrerer Individuen, von denen einige auf der Polypstufe, andere in der Quallenstufe untereinander verbundener sind. Jedes Individuum hat eine eigene  präzise Rolle: Ernährung, Verteidigung, Reproduktion oder die Fähigkeit zu schwimmen.

Erscheinungsbild:
In Form langer Ketten von mehreren Metern, von denen einige sich mit Hilfe von einem gefüllten Gasschwimmer fortbewegen.
In Form von kleinen Glocken oder "Flößen" von einigen Zentimetern, die manchmal von einer Art Segel bewegt werden.

Quelle:  http://perso.wanadoo.fr/plonger-en-mediterranee/classification/coelenteres/siphonophores.htm